Liebe Rheinbacherinnen und Rheinbacher,

auch wenn es uns sehr schwer fällt müssen wir den Weihnachtsmarkt 2021 in Rheinbach absagen.

Eine Durchführung in diesem Jahr ist uns nicht möglich, da das finanzielle Risiko einer kurzfristigen Absage mit Hinblick auf die Coronasituation seitens des Vereins nicht getragen werden kann.

Der Rheinbacher Weihnachtsmarkt hat jedes Jahr eine große Zahl von Besucherinnen und Besuchern angezogen und eine Veranstaltung in dieser Größe unter diesen Auflagen ist derart aufwendig, dass wir zu der Entscheidung gekommen sind, ihn nicht durchführen zu können.

Zudem wäre eine Durchführung nur unter 2G (geimpft und/oder genesen) möglich gewesen, was bedeutet hätte, dass der Bereich eingezäunt und kontrolliert hätte werden müssen. Die hierfür entstandenen Kosten wären ohne eine Unterstützung immens und der Verein würde das volle finanzielle Risiko tragen.

Es tut uns wirklich sehr leid. Dieses Mal musste die Vernunft siegen, denn eine kurzfristige Absage oder eine zu hohe Kostenseite würde die Mitgliedsbeiträge verschlingen und würde uns für 2022 handlungsunfähig machen. Die Einnahmen der fehlenden Aktionen der Coronazeit unterstreichen dieses Problem. Das können wir nicht verantworten.

Da es uns Allen sehr weh tut und wir wirklich lange mit uns gekämpft haben, kommt erst jetzt zu diesem späten Zeitpunkt die Entscheidung.

Da wir dennoch Rheinbach in Weihnachtsstimmung versetzen möchten, haben wir viele Einzelaktionen für Sie geplant.

Ende November stellen wir 80 gespendete Weihnachtsbäume auf, die dann in einer gemeinsamen Aktion geschmückt werden. So wird es einen lebendigen Adventskalender geben. Aktuell sind wir auch noch dabei die Weihnachtsbeleuchtung für dieses Jahr zu ermöglichen. Ein Großteil der Beleuchtung ist der Flut zum Opfer gefallen.

Wir informieren Sie in den nächsten Tagen detaillierter über die geplanten Aktionen.

Wir sind jetzt sicher, dass wir 2022 mit voller Kraft alle Möglichkeiten nutzen können und planen bereits tolle Feste und Aktionen für Sie. Freuen Sie sich drauf.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Gewerbeverein Rheinbach