15. bis 17. Dezember 2017

In diesem Jahr findet der Rheinbacher Weihnachtmarkt nach vier erfolgreichen Märkten zum fünften Mal auf dem Prümer Wall und der Pützstraße statt. Am Fuße des Wasemer Turms, mit Blick auf den weihnachtlich beleuchteten mittelalterlichen Stadtkern, lädt der auf einem Platz angeordnete Weihnachtsmarkt zum Verweilen ein. Auch 2017 wird er wieder am 3. Adventswochenende zahlreiche Besucher aus Nah und Fern in seinen Bann ziehen.

Der zunehmende Beliebtheits- und Bekanntheitsgrad hat zu einem stetig wachsenden Interesse bei den Marktteilnehmern geführt. Viele sind bereits seit Jahren mit ihrem Sortiment dabei. Als Veranstalter führt der Gewerbeverein Rheinbach das bewährte Konzept konsequent fort. Die Aussteller werden so ausgewählt, dass die Besucher ein breit angelegtes, hochwertiges und auf die Wünsche zur Weihnachtszeit ausgerichtetes Sortiment vorfinden.

Das Angebot für Familien mit Kindern wird auch dieses Jahr wieder sehr attraktiv sein. So können auch Ihre Kleinen mit viel Spaß und Freude am Weihnachtsmarkt dabei sein!

Die Besucher können die Speisen und Getränke an mehreren Marktplätzen innerhalb des Weihnachtsmarktes konsumieren, wo Stehtische und andere Sitzgelegenheiten zum gemütlichen miteinander Feiern einladen. Dazu wird es verschiedene offene Feuerstellen geben, die für heimelige Atmosphäre sorgen und auch das Aufwärmen ermöglichen. Die Gastronomie wird beim Rheinbacher Weihnachtsmarkt wie im letzten Jahr ein abgestimmtes Angebot mit jeweils anderen kulinarische Spezialitäten an jedem Stand anbieten. Es ist wieder geplant, eine reichhaltige Palette anzubieten, von Gänsekeulen, Forellen, Weihnachtswürstchen oder Spanferkel über Backfisch, Reibekuchen und Holzfällersteaks bis zu Specksuppe, asiatischen Gerichten und Scampi, Waffeln und Weihnachtsgebäck. Auch die Getränkevielfalt soll für jeden Geschmack etwas bieten, sowohl an Alkoholfreiem als auch an Alkoholischem, Kaltem ebenso wie Heißem. Um nur einige Angebote zu nennen: Kaffee, Tee, heiße Schokolade, Glühwein rot und weiß, Eierpunsch und Kinderpunsch, Apfelsaft mit Calvados bis hin zur Feuerzangenbowle.

Das abwechslungsreiche kulturelle Begleitprogramm an allen 3 Tagen, initiiert von Angie und Erich Marschall, und das weihnachtliche Flair auf dem Prümer Wall werden auch dieses Jahr wieder das Markenzeichen des Rheinbacher Weihnachtsmarktes sein. Die Rheinbacher Schulen und Kindergärten werden zahlreiche musikalische Aufführungen mit Singspielen und Weihnachtsliedern aufführen.

Handwerker und Kunsthandwerker werden den Weihnachtsmarkt mit Leben füllen, indem sie nicht nur an ihren Ständen ihre Produkte anbieten, einige von ihnen lassen sich auch bei deren Entstehung über die Schulter schauen.

Wir alle, Veranstalter wie Aussteller, freuen uns auf den Weihnachtsmarkt 2017!

Herzliche Grüße
Ihr

Oliver Wolf
1. Vorsitzender
Gewerbeverein Rheinbach e.V.

Interessierte Aussteller

... können alle Anmeldeunterlagen hier einsehen, herunterladen und an die genannten Adresse
schicken.

Anschreiben Weihnachtsmarkt 2014 Weih-Markt-Anm 2014-1 Teilnahmebed Weih Markt 2014-1
Weihnachtsmarkt-Anschreiben Weihnachtsmarkt-Anmeldung Weihnachtsmarkt-Vertragsbed.